D. Martin Luthers Werke. Kritische Gesamtausgabe.  30. Band. Zweite Abteilung

Vorwort.

Inhalt.

Haupttext

Von heimlichen und gestohlenen Briefen.

[Von heimlichen und gestohlenen Briefen] 1529

Vorrede zu “An die hochgeborne Fürstin Frau Sibylla, Herzogin zu Sachsen, Oeconomia Christiana, das ist von christlicher Haushaltung, Justi Menii.” 1529.

Vorrede zu “Die Epistel S. Pauli zun Colossern durch Philippum Melanchthon zum andern Mal ausgelegt, verdeutscht durch Justum Jonam”. 1529.

Vorrede zu der Schrift “Ein kurz Unterricht den sterbenden Menschen ganz tröstlich und seliglich furzuhalten” von Thomas Venatorius. 1529.

Vom Kriege wider die Türken.

Vom kriege widder die Türcken. 1529

Heerpredigt wider den Türken.

Eine Heerpredigt widder den Tuercken. Martinus Luther. 1529

[Heerpredigt wider den Türken]

Vorwort zu dem Libellus de ritu et moribus Turcorum 1530.

Vorrede zu Menius, Der Wiedertäufer Lehre.

Vorrhede Mart. Luther. 1530

Vorrede zu Spenglers Auszug aus den päpstlichen Rechten.

Vorrhede Martini Luthers. 1530

Das XXXVIII. und XXXIX. Capitel Hesechiel vom Gog.

Vorrhede Martini Luthers auff das XXXVIII. und XXXIX. Capitel Hesechiel vom Gog. 1530

Das XXXVIII Capitel  Hesechiel 1530

Das XXXIX. Capitel.

Vermahnung an die Geistlichen, versammelt auf dem Reichstag zu Augsburg, Anno 1530.

An die gantze geistlickeit zu Augsburg versamlet auff den Reichstag Anno 1530. Vermanūg Martini Luther. 1530

[An die gantze geistligkeit zu Augsburg versamlet auff den Reichstag Anno 1530 Vermanung Martini Luther.] 320b

An die gantze geistligkeit zu Augsburg versamlet auff den Reichstag Anno 1530. Vermanung Martini Luther. 1530

Glossen zum Dekalog 1530.

Widerruf vom Fegefeuer.

Widerruf vom Fegefeuer 1530

Brief an den Kardinal Erzbischof zu Mainz.

[Seite 397a]

[Seite 397b]

Propositiones adversus totam synagogam Sathanae et universas portas inferorum.

Artikel wider die ganze Satansschule und alle Pforten der Hölle.

Von den Schlüsseln

Von den Schlüsseln.

[Zweite Bearbeitung, Druck 1530 (A).]

Von den Schlüsseln. Martinus Luther.

Eine Predigt, daß man Kinder zur Schulen halten solle.

Dem Erbarn Fursichtigen Lasaro Spengler, der Stad Nurmberg Syndico, meinem besondern lieben herrn und freunde. 1530

Eine Predigt Mar Luther, das man kinder zur Schulen halten solle 1530

[Eine Predigt Mar Luther, Pfarherrn und predigern, die Christum mit trewen meinen Martinus Luther] 1530

Ein Sermon odder Predigt, das man solle kinder zur Schulen halten.

Vermahnung zum Sakrament des Leibes und Blutes Christi.

Vermanung zum Sacrament des leibs und bluts unsers Herrn, Martinus Luther. 1530

Das Ander teil.

Sendbrief vom Dolmetschen.

Vorwort zu In prophetam Amos Johannis Brentii expositio.

De iustificatione. 1530.

De potestate leges ferendi in ecclesia. 1530.

De potestate leges ferendi in ecclesia. 1530.

Weitere Entwürfe Luthers. 1530.

1. Entwurf zu ‘Vermahnung zum Sakrament usw.’

2. Von Fürbitte der Heiligen.

3. Sermon am Tage Matthäi.

4. Περ τς μουσικς.

Sprüche, mit denen sich Luther getröstet hat, Anno 1530.

Etliche troestliche vermanungen in sachen das heilige Goettliche Wort betreffend. D. Martinus Luther 1530

Nachträge und Berichtigungen.